Di., 28. Januar 2020

Premium /  


  1. rfrank /

    alt erem een fehldaag an der schoul, virwat net dei woch drop do ass vakanz.

  2. Jacques /

    Alles war schon einmal da und alles kommt wieder. 1968 war auch schon einmal da.

  3. Jemp /

    Ich finde diese Manifestationen gut. Es wird wirklich Zeit, dass jeder eine hohe CO2-Steuer bezahlt, und zwar besonders die Geringverdiener, denn davon gibt es die meisten. Autos, Zentralheizung, Flugreisen usw. dürfen nur mehr für die wirklich Reichen verfügbar sein.

  4. Realist /

    Jo, maacht dat nach séier de Freideg virun der Vakanz. Well d’Woch drop setzt der jo alleguer ierjhendwou op enger Plage tëscht Teneriffa an Thailand oder an enger Tapas-Bar a Spuenien. Ass jo och okay, well jiddereen weess, dass Vakanzefligere keng schiedlech Klimagasen produzéieren, soubaal e Jonken dra’ setzt, deen bei “Youth for climate” matmécht.

  5. GuyT /

    Der moralische Härtetest kommt vor allem für die Primaner wenn es nach Lloret de Mar geht: Co2 Schleuder Flugzeug oder der weniger belastende Fernreisebus? Zu meine Zeiten genügte noch der heimische Stausee als Ziel aller Primaner.

  6. ISA /

    wat fir kommentareer ech hei liessen

    ampaltz domm ze spacken an sech d maul ivert jonk leit zerreissen dei sech net nemmen em sech selwer kemmeren mais och em dat wat d generationen firdrun verkackt hun, keinnt dir och aren faulen henner bewegen.
    as 5 fir 12 an dei erwuessen schlofen na emmer firun sech hin

Schreiben Sie einen Kommentar zu GuyT Cancel reply

Meistgelesen