Auf der Strecke (CR306) zwischen Bissen und Vichten kam es am Montagmorgen zu einem tödlichen Unfall zwischen drei Fahrzeugen. Laut Polizei fuhr ein Auto von Bissen nach Vichten, als ihm ein Kleinbus und ein Motorradfahrer entgegenkamen.

Beim Überholversuch des Motorradfahrers kam es zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen dem Biker und dem Auto, infolgedessen auch der Lieferwagen in den Unfall verwickelt wurde.

Der Fahrer des Kleinbusses sowie drei Schulkinder, die sich im Bus befanden, trugen keine Verletzungen davon, die Fahrerin des Autos wurde allerdings schwer verletzt. Der Motorradfahrer wurde beim Unfall in ein angrenzendes Wiesenstück geschleudert und lebensgefährlich verletzt. Der 30-Jährige aus Grosbous starb noch am Unfallort.

Die Strecke war ab acht Uhr wegen des Unfalls komplett gesperrt.

1 Kommentar

Comments are closed.