Leben und Sterben im Labor: Forscher in Luxemburg benutzten 2018 mehr als 14.000 Tiere für Experimente

In Luxemburg kamen im vergangenen Jahr vor allem Mäuse bei Tierversuchen zum Einsatz. Aber auch an Ratten und Zebrafischen wurde experimentiert. Luxemburg macht sich einen Namen als Hochtechnologie-Land. Wer an Wissenschaft im Großherzogtum denkt, denkt an Künstliche Intelligenz und Weltraum. Aber auch in der medizinischen Forschung ist Luxemburg aktiv. Das bringt mit sich, dass hierzulande … Leben und Sterben im Labor: Forscher in Luxemburg benutzten 2018 mehr als 14.000 Tiere für Experimente weiterlesen