Der AC Mailand landete am Mittwochmittag in Luxemburg. Ein Training fand auf luxemburgischem Boden nicht mehr statt. Bei der obligatorischen Pressekonferenz im Stade Josy Barthel warnte “Rossoneri”-Trainer Gennaro Gattuso vor den Düdelingern: “Sie haben sich ihre Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase verdient. Uns erwartet ein sehr schweres Spiel.”

Der ehemalige Mittelfeld-Abräumer hat den F91 zusammen mit seinem Stab in den vergangenen Tagen genau unter die Lupe genommen. “Bei ihren Angriffen suchen sie oft die Tiefe. Danel Sinani kann derzeit den Unterschied machen, weil er einen starken linken Fuß hat.”

Der italienische Außenverteidiger Ignazio Abate schlägt in die gleiche Kerbe wie sein Trainer: “Düdelingen wird mit viel Enthusiasmus antreten. Wir dürfen das Team auf keinen Fall unterschätzen. Die ersten Minuten werden über den weiteren Verlauf der Partie entscheiden.”

 

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here