Der Wetterdienst MeteoLux hat für den heutigen Freitag (12.7.) einen gelben Alarm herausgegeben: Zwischen 14 und 21 Uhr seien lokale Stürme (bis zu 60 Stundenkilometern), begleitet von heftigen Regenfällen möglich. Auch mit Hagel sollte gerechnet werden. Das aktuelle Bulletin gibt es hier als PDF zum Download.

Auch der Wetterdienst Meteoboulaide.com warnt für das ganze Land: Es könne “zu markantem Starkregen” kommen, wobei in kurzer Zeit 15 Liter pro Quadratmeter herunterkommen könnten. “Niewebäi besteet och nach d’Méiglechkeet vu Knëppelsteng a staarke Wandstéiss bis em 75 km/h”, heißt es auf der Seite.

In Trier haben am Donnerstag heftige Unwetter den Feuerwehren Dauereinsätze beschert.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here