Es ist bereits eine Tradition: Kurz nach Nationalfeiertag lädt der großherzogliche Hof die sogenannten “Forces vives de la Nation” zu einer “Garden Party” im Schloss von Colmar-Berg ein. Am Dienstag Abend fand dieser Empfang statt. Es wurde mit den Gästen aus der Wirtschaft, der Politik, der Kultur, dem Sport, der Presse und den Hilfsorganisationen in lockerer Stimmung diskutiert.

2 Kommentare

  1. Et wir emol interessant wann den Haff geng d’Lescht public maachen, an England ass dat eso, ween alles do op där Lescht steht…da keint jjiddfereen sech genau e Bild maachen waat enner “forces vives de la nation” ze verstoen ass aus der Sicht vum Haff…and eventuell da Kommentaire maachen iwer d’Critères de sélection etc..

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here