Francine Closener (LSAP) wird heute als neue Abgeordnete vereidigt. Sie rückt für den ins Europaparlament gewechselten Marc Angel nach. Der LSAP-Politiker ersetzt dort Nicolas Schmit, der zum EU-Kommissar ernannt wurde.

Francine Closener tritt am Dienstag ihr neues Mandat als Abgeordnete in der Chamber an. Die frühere Staatssekretärin ersetzt dort Marc Angel, der ins Europaparlament wechselt. Angel rückt dort für Nicolas Schmit nach, der in der Kommission von Ursula von der Leyen zum Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Integration ernannt wurde.

Auf der Tagesordnung steht zudem eine Fragestunde. Größere Themen werden unter anderem die Pisa-Umfrage und das umstrittene Google-Datenzentrum in Bissen sein.

7 Kommentare

  1. majo dann, wellkom am club vun de korrupten: ech soen nemmen vakanz mam dingschtauto, gaardenhaus, ieselsstall, schongbuttik, location airbnb, alles nemmen “kavaliersdelikte” vun députéierten , ministeschen… ons volleksvertrieder, sic !

    • Wat ass beim Noréckelen an der Chamber elo genee Vetternwirtschaft? Wéi wier et mat enger klenger Lecture.. also vum Walgesetz an diversen anere wichtegen Texter.

    • Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Frau Closener, unabhängig von ihrer Beliebtheit beim Wähler, als Nächstplazierte im Zentrum für Marc Angel ins Hohe Haus nachrückt. Ausserdem sagt die Beliebtheit nicht unbedingt etwas über die Kompetenz aus. Es gibt nun einmal Politiker, die sich besser verkaufen können als andere. Zu Recht oder zu Unrecht! Am aufgeklärten und kritischem Wähler zu unterscheiden.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here