Demotiviert …

In seinem Editorial beschäftigt sich Robert Schneider mit der Lehrerausbildung und den kurzfristig ergriffenen Maßnahmen, um eine Katastrophe bei der nächsten Rentrée zu vermeiden. Hier geht es zum Artikel.

 

 

Der Pionier

Paul Wilmes ist Ökologe. In dieser Eigenschaft erforscht er die Verbindung zwischen den Mikroben in der Darmflora und bestimmten Krankheiten. Basierend auf seinen Arbeiten entstand ein Modell, das die Darmtätigkeit künstlich simuliert. So können die Lebensmittel- und die Pharmaindustrie ihre eigenen Arbeiten unbeschadet testen. Hier geht es zum Artikel.

 

Ein Alarm, der Leben rettet

Jeden Tag wird durchschnittlich zehnmal in Wohnungen und Häuser in Luxemburg eingebrochen. Jeden Tag brennt es irgendwo im Großherzogtum. Wer einen Schaden verhindern oder so klein wie möglich halten möchte, ist gut beraten, einen entsprechenden Alarm zu haben. Hier geht es zum Artikel.

 

„Administrative Detention“ in Israel: Ausgeliefert (Teil 2)

Ins Gefängnis zu müssen, ohne jegliche Straftat begangen zu haben, ist wohl eines der schlimmsten Schicksale, das einem Menschen widerfahren kann. Allerdings ist dieses Schicksal Realität für viele Bewohner der besetzten palästinensischen Gebiete. Hier geht es zum Artikel.

„Viele Leute verkennen das Potenzial“

Acht Jahre verbrachte Baltemar Brito als Assistent an der Seite von José Mourinho. Der Brasilianer war bei União Leiria, dem FC Porto und Chelsea London die rechte Hand von „The Special One“. Hier geht es zum Artikel.

 

 

Russische Privatarmee erleidet Niederlage

Amerikanische Truppen haben in Syrien syrische Streitkräfte angegriffen. Dabei erlitten auch die Söldner der russischen Privatarmee Wagner heftige Verluste. Assads Truppen und die Söldner sollen versucht haben, eine Ölraffinerie im amerikanischen Einflussbereich zu besetzen. Hier geht es zum Artikel.

In der Liebe durchgefallen

Die junge Generation Italiens durchstöbert Sex-Seiten im Internet und hat in immer jüngerem Alter sexuelle Beziehungen. Doch von Verhütung und Gefahren ungeschützten Verkehrs hat sie keine Ahnung. Hier geht es zum Artikel.

 

 

Inder erhalten illegale Antibiotika-Cocktails

Multinationale Konzerne produzieren und verkaufen Unmengen nicht zugelassener Antibiotika in Indien. Dies könnte erklären, warum gerade in Indien besonders viele multiresistente Erreger entstehen. Das geht aus einer neuen Studie hervor. Hier geht es zum Artikel.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here