Linke im Zwiespalt

Schwierige Frage, besonders für Linke, zuletzt aufgeworfen in unserem Forum-Beitrag vom Montag: Kann oder darf man Ideen oder Vorschläge politisch klug oder gesellschaftlich angebracht finden, die Rechte zuerst formulierten? Ein Leitartikel. Zum Artikel


Merkwürdiger Wochenendkrieg

Menschen gehen an zerstörten Häusern und Autos im Vorort der syrischen Hauptstadt Damaskus vorbei. Foto: DPA

Der von den USA geführte Raketenangriff in Syrien hat keine Menschenleben gefordert. In Russland und Syrien wird dies auf die Luftabwehr zurückgeführt, welche die meisten Raketen abgefangen hat. Die USA sehen dies anders und erhöhen den Druck auf Moskau. Zum Artikel

 


Goldene Zeiten für Wolle aus Luxemburg

Wolle ist in Luxemburg ein Abfallprodukt. Der Preis dafür ist im Keller, das Fleisch bringt weit mehr ein. Schade für den Rohstoff. “DEFI Laine” ist der Versuch, diese Entwicklung umzukehren. Die “Robbesscheier” ist Partner des EU-geförderten Projektes zwischen Belgien, Frankreich und Deutschland. Zum Artikel


Englische Wochen: Strapazen, Spikeball und Hühnchen

Die BGL-Ligue Vereine haben zwei strapaziöse Monate hinter sich. Seit dem 7. März bestritten einige Akteure wegen der englischen Wochen neun Liga- und Pokalspiele. In den Vereinen geht man mit der ungewohnten Situation unterschiedlich um. Zum Artikel


Autorin sieht für königliche Ehe schwarz

Germaine Greer glaubt nicht an die große Liebe zwischen Meghan Markle und Prinz Harry. Die australische Feministin und Autorin ist sich sicher: Die Schauspielerin wird das königliche Leben “langweilig” und “rigide” finden und sich bald wieder “aus dem Staub machen”. Zum Artikel

 


Starbucks unter Rassismus-Verdacht

In einem Starbucks-Café in Philadelphia sind zwei schwarze Männer auf Bitten der Filialleitung von der Polizei festgenommen worden. Sie hatten nichts bestellt, wollten aber nicht gehen. Ein Video davon löste einen Sturm der Entrüstung aus. Zum Artikel

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here