Einer der vier Kernreaktoren im französischen Atomkraftwerk Cattenom kurz vor der Luxemburger Grenze ist am Montagmorgen abgeschaltet worden. Das teilte die Betreibergesellschaft EDF mit. Der Reaktorblock 3 wurde um 10.20 Uhr “entsprechend der Sicherheits- und Schutzmechanismen” gestoppt. Grund war offenbar ein Verschluss in einem Dampfabschlussventil im nicht-nuklearen Teil der Anlage.

Die Reaktoren 1, 2 und 4 seien weiterhin am Netz. Teams des Kraftwerks überprüften nun die Anlage. Der Stopp von Reaktor 3 soll laut EDF “keinen Einfluss auf die Sicherheit der Anlage oder auf die Umwelt” haben.

4 Kommentare

  1. Der Super Gau in Cattenom wird also einmal kommen und dann ist es aus in Luxemburg…..villeicht Überleben ein paar Leute das dann noch…wer weiss..wenn sie schnell genug abhauen können…

  2. NOTabschaltung ? An engem nët nuklearen Deel wuel keng “NOT”. Dee “Virfall” weist dass souguer an dem nët-nuklearen Deel d’Technik sou programméiert as, dass se ofschalt (präventiv) an dat dann uweist.
    T’as natirlech am Interessi vun der Elektrolobby dass erneierbar Energien per deier Wandgeneratoren gepusht gin, well do sëtzen der aus allen Industrie-Beruffer dran. Virun allem d’Stolproduzenten déi den décke Stolrouer hirstellen an och där ‘Millen’ an der Nord- an Ostsee opriichten, virun der Dir vun den Stool-Bauer an der BRD. Dofir muss elo all AKW all Joer seng Demo erliewen, fir de “gudden Zweck”?
    Loost Atomzentralen, déi einwandfrei laafen, mol stoen sou laang dat sou as. Wouhin mat dem Atom-Müll wann MORDIKUS alles mateneen an 3-5 Joer ofgeschalt an verschwanne muss? T’as nach keen zouverlässegt Atommüll-Lager a ganz Europa do! Also: net nervös gin wann an engem nët-nuklearen Deel eng Buer-oder Kaffismaschin de Geescht opgët an ët dämpt e bëssen.
    (Dee läschten Hurrikan huet a Costa Rica 60 % vun de ‘Wandmillen’ platt gemaach a Solarkollektoren kilometerwäit geblosen. Ons erneierbar Energien sin sou oder sou héich onzouverlässech.)

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here