In Luxemburg-Clausen ist am Mittwochmorgen ein Baggerfahrer mit seinem Gefährt in die Alzette gefahren. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt.

Die Feuerwehr ist vor Ort und dabei, den Bagger mit einem Kran zu bergen. Sie hat auch eine Barriere gesetzt, um auslaufende Flüssigkeiten des Baggers aufzufangen

Anzeige

Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die Allée Pierre de Mansfeld für den Verkehr gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here