Der April bringt uns in diesem Jahr Sommergefühle: Schon am Dienstag sollen die Temperaturen an der 20-Grad-Grenze kratzen. Ab Mittwoch dann steigen das Temperaturen bei strahlendem Sonnenschein auf bis zu 25 Grad.

Wie Meteolux meldet, soll das gute Wetter bis zum Freitag andauern; erst am Wochenende wagen sich erste Wölkchen wieder hervor.

Schicken Sie uns Ihre schönsten Bilder des sommerlichen Wetters (E-Mail: internet@tageblatt.lu).

1 Kommentar

  1. Héich NORBERT wärt eis anhetzen des Woch : haut suguer +23°C – Mettwoch +26°C – Donneschten +27°C an Freiden bis zu +28°C,folglech get den Freiden dén wärmsten Dag vun der Woch ! Vun haut Densden bis Freiden inclus sin bis zu 50 Sonnenstonnen dran ! Dén Warmluftschub kennt aus Spuenien an dem Mettelmiérraum,Héich NORBERT lait ab haut iwer eis wéi éen Bollwiérk an léist lues an lues all Wolléken op,sou dass d’Sonn all Dag bis Freiden mat bis zu 13 Sonnenstonnen schéngen kann ! Gudd 1025-1028 hPa bis Freiden inclus,wat nemmen Guddes bedeit ! Schinn Woch éech alleguerten ! :-))

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here