ITALIEN

Mutter und Kind sprachlos vor Glück

ITALIEN

In dem von einer Schneelawine verschütteten Hotel in Italien wurden am Freitag acht Menschen aus den Trümmern gerettet. Die Suche geht weiter

KOLLISION

19-Jähriger stirbt bei Autounfall

KOLLISION

Bei einer Kollision zwischen Rambrouch und Koetschette verliert am Freitagmorgen ein junger Mann sein Leben.

LAWINENUNGLüCK

Vermisste geben kein Lebenszeichen

LAWINENUNGLüCK

Von Dutzenden vermissten Hotelgästen nach dem Lawinenunglück in Italiens Erdbebenregion hat auch am Freitagmorgen jedes Lebenszeichen gefehlt.

MEDIENREAKTION

"Jetzt spricht sie!"

MEDIENREAKTION

Prinz Louis und Prinzessin Tessy lassen sich scheiden. Die Nachricht sorgt international für Aufregung. Zahlreiche Medien berichten darüber und hoffen auf Skandale

NEUE NOT IN ITALIENS ERDBEBENGEBIET

Monster Natur

NEUE NOT IN ITALIENS ERDBEBENGEBIET

Es war auch so schon schlimm genug. Seit Tagen schneit es in den Erdbebengebieten Mittelitaliens. Viele Menschen haben keinen Strom. Da bringt eine neue Serie von Erdstößen die Menschen endgültig ans Limit. Sie leben auf einem Pulverfass.

ITALIEN

"Erdbeben und Schnee haben Kneifzange gebildet"

ITALIEN

Rettungsmannschaften versuchen, rund 30 Menschen aus einem unter einer Lawine begrabenen Resort in den Abruzzen zu bergen. Mehr im Liveticker.

GROSSHERZOGLICHER HOF

Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Scheidung

GROSSHERZOGLICHER HOF

Der großherzogliche Hof teilte am Mittwochabend mit, dass Prinz Louis und Prinzessin Tessy sich scheiden lassen.

BESUCH IN SARAGOSSA

Wo die neue Luxtram entsteht

BESUCH IN SARAGOSSA

Die ersten Testfahrten finden im Frühjahr statt, logischerweise steht das Rollmaterial der Luxtram kurz vor der Fertigstellung: Ein Besuch in Saragossa in den Werkshallen vom Hersteller CAF.

BIELES 2017

J-10

BIELES 2017

In zehn Tagen beginnt die Cyclocross-Weltmeisterschaft in Beles. Die Vorbereitungen laufen nach Plan und es wurden bereits 17.780 Tickets verkauft.

Ticker
Faits Divers
UNGLüCK

Riesen-Lawine tötet Hotelgäste in Italien

UNGLüCK

Die Gäste sitzen auf gepackten Koffern, dann kommt die Lawine. Die Schneemassen verschütten ein komplettes Hotel in Italiens Erdbebenregion. 30 Menschen sind wohl getötet worden. Augenzeugen werfen Fragen auf.

UNTERNEHMENS-VISITEN

Erbgroßherzog Guillaume besucht Ofenbauer Hein

UNTERNEHMENS-VISITEN

Im Rahmen der von der Fedil organisierten Unternehmens-Visiten besuchte Erbgroßherzog Guillaume am Mittwoch den Ofenbauer Hein in Strassen.