Weltpolitik
Russland hat auch einen kurzfristig eingebrachten Kompromissvorschlag zur Verlängerung der Untersuchungen zum Einsatz von Chemiewaffen in Syrien per Veto im UN-Sicherheitsrat platzen lassen. Japan
Mehr...

Weltklimakonferenz bringt kleine aber wichtige Schritte

Die Weltklimakonferenz in Bonn hat die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens ein Stück weitergebracht. Nach langem Ringen in der Nacht zumeist hinter verschlossenen Türen einigten
Mehr...

„Angriff auf Meinungsfreiheit“

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat das geplante russische Gesetz zur Registrierung ausländischer Medien als "Angriff auf die Meinungsfreiheit" bezeichnet. Die Organisation bezog
Mehr...

„Luxemburg liegt gut im Rennen“

Luxemburgs Umweltministerin Carole Dieschbourg hat beim Pariser Klimagipfel vor zwei Jahren eine wichtige Rolle gespielt, da das Großherzogtum den EU-Ratsvorsitz zu diesem Zeitpunkt präsidierte.
Mehr...

Thailands Elite hofft auf Mega-Kanal

Ein einflussreicher Lobbyverband wirbt für einen Kanal mitten durch Thailand. Mit China gibt es einen mächtigen Verbündeten – und einen möglichen Geldgeber. Der 100 Kilometer
Mehr...

„Wir sind zu diesem Schritt gezwungen worden“

Als Reaktion auf die Registrierung von Russlands Auslandssender RT durch die USA als "ausländischer Agent" hat das russische Parlament am Mittwoch entsprechende Gegenmaßnahmen beschlossen.
Mehr... (5)

Luxemburg hält Klimaziele ein

Frankreich und Deutschland mussten sich eingestehen, dass sie die Klimaziele nicht einhalten können. Luxemburg dagegen schon. Umweltministerin Carole Dieschbourg sieht Luxemburg auf einem guten
Mehr... (6)

Russlands Parlament stimmt Gesetz gegen ausländische Medien

Das russische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das ausländische Medien zur Registrierung zwingt. Internationale Medien, die aus dem Ausland finanziert werden, können unter dem
Mehr...

Simbabwes Militär übernimmt Kontrolle

In Simbabwe hat das Militär offenbar die Kontrolle über die Hauptstadt übernommen. Die Armee schien Präsident Robert Mugabe und dessen Frau am Mittwoch festzuhalten
Mehr...

Trump Jr. hatte während des Wahlkampfs Kontakt mit Wikileaks

In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump ist bekannt geworden, dass dessen ältester Sohn während des Wahlkampfs Kontakt mit der Enthüllungsplattform Wikileaks hatte. Donald
Mehr... (2)

Russland-Affäre: Trump glaubt jetzt doch seinen Geheimdiensten

Russland und die US-Wahl: Erst sagt Trump, er glaube Putin - nun doch den Geheimdiensten. Man müsse aber gut zurechtkommen, wie mit anderen Ländern auch.
Mehr... (3)
Publicité

Gewinnspiel

Letzter Artikel

Luxemburg ist ein komplizierter Fall im neuen Europa, jenem, das der gesunde Menschenverstand auf fairer sozialer Grundlage vereinigen sollte. Der Staat entstand im 19. Jahrhundert,
Concerne: Le remboursement, respectivement la tarification, des actes médicaux des médecins et des autres professions de santé relevant de la loi du 16 mars

Quiz