Europapolitik
Der französische Präsident Emmanuel Macron baut den Staat um.
Mehr...

Protest in Polen für “freie Gerichte”

Die umstrittene polnische Justizreform ist vom Parlament angenommen worden. Zehntausende Menschen demonstrierten im Anschluss landesweit dagegen.
Mehr...

Die lange Brexit-Scheidung

Der Brexit wird ein langwieriger Scheidungsprozess. Hier die wichtigsten Etappen bis zum EU-Austritt Großbritanniens im März 2019.
Mehr...

Polen verteidigt Justizreform nach EU-Kritik

Polens Regierung hat Kritik der EU-Kommission an der von ihr angestrebten Justizreform als "voreilig" und "ungerechtfertigt" zurückgewiesen. Das Gesetzgebungsverfahren sei noch nicht abgeschlossen, verteidigte
Mehr... (2)

EU-Kommission droht Warschau mit Sanktionen

Die EU-Kommission hat die polnische Regierung aufgefordert, ihre umstrittene Justizreform auszusetzen. Brüssel habe "schwerwiegende Bedenken" gegen dazu laufende Gesetzesvorhaben, erklärte die Behörde am Mittwoch.
Mehr...

Macrons höchster General tritt zurück

Die Spannungen zwischen dem französischen Präsident Macron und der Armeeführung haben ihr erstes Opfer.
Mehr... (3)

Parlament debattiert Gerichtsreform

Polens Parlament debattiert über die umstrittene Reform des Obersten Gerichts.
Mehr...

“Zeit des Dialogs geht zu Ende”

Außenminister Jean Asselborn kritisiert die umstrittene Justizreform in Polen scharf. Der Politiker nannte es am Dienstag im ZDF-Morgenmagazin "surreal", "wie krass» das polnische Volk
Mehr... (16)  (5)

Wird EU-Zulassung für Glyphosat verlängert?

Die EU-Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat für weitere zehn Jahre ist ungewiss. EU-Kommissar Vytenis Andriukaitis betonte am Montag, die Brüsseler Behörde werde die Lizenz
Mehr... (6)  (7)

EU muss “viel tiefer in die Tasche greifen”

Wenn die EU in der Flüchtlingspolitik nicht ihre Werte verraten will, muss sie nach Einschätzung des luxemburgischen Außenministers Jean Asselborn deutlich mehr Geld in
Mehr... (8)

Pokern um den Brexit beginnt

Die EU und Großbritannien beginnen die zweite Runde ihrer Brexit-Verhandlungen. Erstmals geht es um konkrete inhaltliche Fragen.
Mehr...
Publicité

Gewinnspiel

Letzter Artikel

Der seit langer Zeit umstrittene Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, hat nach Berichten von US-Medien seinen Rücktritt angekündigt. Hintergrund soll die Berufung von
Ratsmitglieder der EZB peilen Insidern zufolge derzeit die Zinssitzung im Oktober als wahrscheinlichsten Termin für eine Entscheidung über die Zukunft der billionenschweren Anleihenkäufe an.

Quiz

EuropapolitikHeadlinesnewsletter!