Headlines

Vor 125 Jahren wurde die erste Fahrprüfung bestanden

Heute vor genau 125 Jahren wurde die erste Fahrprüfung der Welt abgelegt. In einer Stadt, die sich ein Fahranfänger heutzutage wohl kaum freiwillig als Übungsstätte aussuchen würde – nämlich in Paris. Um zu bestehen, musste der Wagen gestartet, gelenkt und angehalten werden. Klingt eigentlich ganz simpel, war es damals allerdings
Mehr...

Kuba öffnet sich der Moderne – aber nicht zu sehr

Über den Kommunismus soll künftig nichts mehr in der Verfassung stehen, dafür aber über gleichgeschlechtliche Paare und privaten Besitz. Kuba will sich den modernen Zeiten anpassen – an der Macht der Partei allerdings wird nicht gerüttelt. Millionen Kubaner diskutieren über eine Reform der Verfassung. Künftig sollen in dem sozialistischen Karibikstaat
Mehr...

Warum Wanderritte so faszinierend sind – und Isländer solche Allrounder

Wenn Claudine Klein (49) die Faszination des Wanderreitens auf den Punkt bringen soll, sagt sie: „Der Weg ist das Ziel“.Ein Gespräch mit der Sekretärin der „Luxembourg à cheval asbl“, Organisator der „Tour de Luxembourg“, die noch bis Ende der Woche quer durchs Land reitet (unser Artikel dazu). Von Wiebke Trapp Tageblatt:
Mehr...

In Fentingen hat ein alter Hof eine vielversprechende Zukunft

Nach den Plänen des Architektenbüros Jean Petit entsteht an der Bettemburger Straße in Fentingen die neue Musikschule der Gemeinde Hesperingen. Für den Bau, der kurz vor der Fertigstellung steht, wurde zu weiten Teilen die Substanz des ehemaligen Gehöfts „An Dennemeyesch“ genutzt. Im "Buet 03 / 2018 / N°33" der Gemeinde
Mehr...

Der Luxemburger Schriftsteller Georges Hausemer (61) ist tot

Der luxemburgische Schriftsteller Georges Hausemer ist tot. Dem Luxemburger Literaturarchiv Centre national de littérature (CNL) zufolge ist er am Montag (13.8.) im Alter von 61 Jahren gestorben. Von Frank Goebel und Jeff Schinker Georges Hausemer galt als einer der bedeutendsten Luxemburger Autoren. Erst vergangenes Jahr wurde ihm der Prix Batty Weber für sein
Mehr...  (274)

Autobahnbrücke stürzt in Genua ein: Viele Tote befürchtet

Nach dem Einsturz der Autobahnbrücke im italienischen Genua haben Rettungskräfte mindestens zwei Überlebende aus den Trümmern gezogen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Dienstag. Es gibt den Berichten zufolge aber auch Tote - wie viele, war zunächst unklar. Beim Einsturz einer vierspurigen Autobahnbrücke in der italienischen Hafenstadt Genua sind am Dienstag
Mehr...  (42)

L’Alsace en désir d’autonomie

L’Alsace tente de se différencier de la région Grand Est par le biais d’un statut particulier. Cela ne réjouit pas tous les concernés. Par notre correspondant Jean-Pierre Cour, Metz Le goût de l’autonomie pour les Alsaciens est-il un élément déstabilisant pour la nouvelle région Grand Est? Et cette démarche cache-t-elle d’autres
Mehr...

Luxemburg gibt neun Millionen Euro für den Artenschutz

Umweltministerin Carole Dieschbourg greift für ein Artenschutzprogramm tief in die Staatskasse. Die Welt erlebte bis zur Gegenwart fünf große Artensterben. In geologisch kurzer Zeit starben fünf Mal 85 bis 95 Prozent der Arten. Geologisch kurz heißt in diesem Fall mehrere tausend bis hunderttausend Jahre. Und während ein Großteil der Arten
Mehr... (5)  (59)

Berdorfer Feuerwehr beantragt neues Fahrzeug aus Krisenfonds

Zerknüllt wie eine Cola-Dose – so sieht der Mannschaftstransportwagen der Berdorfer Feuerwehr nach den schweren Überschwemmungen im Müllerthal aus. Die Gemeinde beantragt nun einen neuen, moderneren Wagen. Wie viel Kraft Wasser haben kann, wurde den Bewohnern des Müllerthals und Umgebung am 1. Juni diesen Jahres schmerzhaft bewusst. Ersichtlich wird diese
Mehr...

Abreus kehrt erfolgreich in BGL Ligue zurück – und sieht sich trotzdem wieder auf dem Sprung

Nach seinem Jahr bei den Reserven von Vitória Guimarães ist Artur Abreu zurück in der BGL Ligue. Doch der Aufenthalt bei der Union Titus Petingen soll nur von kurzer Dauer sein. Sein Doppelpack gegen Hostert hat jedenfalls schon mal für Aufsehen bei seinen Ex-Kollegen in Portugal gesorgt. Dort scheiterte es
Mehr...
Publicité

Gewinnspiel

Die Geschichte Luxemburgs erwacht durch "Virtual Reality" wieder zum Leben

Quiz

Warum heißt dieser Sternschnuppenregen „Perseiden“? In welcher Nacht erreicht der Meteorstrom der Perseiden normalerweise sein Maximum an Sternschnuppen? Unter welchem Namen sind die

Letzter Artikel

Über den Kommunismus soll künftig nichts mehr in der Verfassung stehen, dafür aber über gleichgeschlechtliche Paare und privaten Besitz. Kuba will sich den modernen
Heute vor genau 125 Jahren wurde die erste Fahrprüfung der Welt abgelegt. In einer Stadt, die sich ein Fahranfänger heutzutage wohl kaum freiwillig als