Der neue E-Motor von Renault hat die Typenbezeichnung R110 und rüstet demnächst den Zoe, das meistverkaufte E-Auto in Europa, aus. Die Leistung beträgt 80 kW/110 PS und das Drehmoment des R110 liegt bei 225 Nm. Erhöht wurden in diesem Fall Ansprech- und Durchzugsverhalten, welche dem Zoe viel Pep und Dynamik unter allen Bedingungen verleihen. Die Autonomie soll ca 300 km betragen. Nach Einführung des R110 stehen dem Kunden nunmehr fünf Leistungsversionen zur Verfügung: 44/60, 57/75, 60/80, 68/90 und 80/110 (kW/PS). Zum Einsatz kommen diese E-Motoren in den Modellen Kangoo Z.E., Master Z.E. und ZOE bei Renault sowie im Smart E-Drive.

1 Kommentar

  1. Wenn auf Autoseiten über spezifische E-Motoren berichtet wird und nicht mehr nur über E-Autos, dann weiss ich, dass das elektrische Fahren im Mainstream angekommen ist. Es freut mich, nur hoffe ich, dass wir bei der E-Mobilität nicht dem gleichen PS-Wahn verfallen wie beim Verbrennungsmotor.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here