Anmut, Tempo und Raum hatten sich die Technik-Väter des neuen Jaguar XF Sportbrake frei nach dem legendären Werbeslogan „Grace, pace and space“ aus den 1950er-Jahren ins Lastenheft geschrieben.

Mit dem XF Sportbrake melden sich die India-Briten im Segment der Premium-Kombis zurück, mit Vier- und Sechszylinder-Dieselmotoren mit SCR-Abgastechnologie zwischen 163 PS und 300 PS sowie einem 250 PS starken Vierzylinder-Turbobenziner.

In der dieswöchigen Magazin-Ausgabe erfahren Sie mehr über den XF Sportbrake.

Kommentieren Sie den Artikel


Please enter your comment!
Please enter your name here